Scheinwerferschutz vorne

am

Ich überlegt schon etwas länger ob ich dem Defender einen Scheinwerferschutz anbauen soll oder nicht. Nachdem wir Offroad durch mehrer Wälder und Pistengefahren sind wo es viele Äste gab die ständig an die Front geklopft haben , entschied ich mich für den Scheinwerferschutz von GMB Mount. Nicht günstig aber topp Qualität. Die Dinger sind aus Edelstahl gefertigt und dann noch lackiert.

Optional kann man noch ein Schutzglas einbauen , das soll vor allem in der Wüste die Originalscheinwerfer vor Erblindung schützen.

Eigentlich ist der Einbau nicht sonderlich schwer und aufwendig. Hier eine kleine bebilderte Anleitung:

 

1.) Auspacken

2.) Linken und Rechten Scheinwerferschutz bereitlegen

3.) Anlegen am Defender , so das der Metalbügel des Schutzes noch auf der rechten Seiten knapp über das schwarze Plastik (Scheinwerferhalterung) übersteht.

4.) Mit einem Klebeband fixieren

5.) Mit einem Edding etc. die 5 Bohrungen an den Löchern des Scheinwerferschutz markieren

6.) Vorsichtig mit einem 5er Eisenbohrer die markierte Stellen bohren.

7.) Scheinwerferschutz montieren und mit 5er Edelstahlschrauben 5 mal befestigen

8.) Kontrollieren

9.) Fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.