Doppelbatterie Halterung GMB Mount

am

Eine kurze Einleitung

Wenn man mit dem Defender auf Reisen gehen möchte, oder sich mal  am Campingplatz ohne Strom Anschluss stellen will ist eine 2te Batterie (Versorger) äußerst sinnvoll.

Ich habe ein Doppelbatteriesystem von National Luna (Australien) im Einsatz. Mit Hilfe des Controllers werden beide Batterien überwacht und auch geladen. Sinnvoll ist es natürlich das beide Batterien die gleiche Ah (Ampere Stunden) aufweisen. Mit einem Trennrelai wird die Versorgerbatterie von der Starterbatterie getrennt, d.h. wenn ich den Motor starte wird erst die Starterbatterie mittels der Lichtmaschine geladen. Nach 5 Minuten schließt das Trennrelai und die Versorgerbatterie wird ebenfalls geladen. Ist der Motor aus öffnet das Trennrelai wieder. Alle Verbraucher (Arbeitslicht, Gefriertruhe, Tablet, etc.) sind über einen Sicherungskasten nur mit der Versorgerbatterie verbunden. Somit umgehe ich das ich den Motor nicht mehr starten kann.

8868-a_1

Der Controller überwacht die Spannung  (V Volt) jeder Batterie und zeigt sie mit einem LED Balken an. Sollte eine Batterie in einen kritischen Zustand, d.h. unter 11,4 Volt kommen kann man einem akustisches oder optischen Signal ausgeben lassen.

batteriemanagementsystem_monitor

Über einen LINK Knopf am Controller kann ich das Relai manuell schließen, so sollte es möglich sein das ich mit meiner Versorgerbatterie meine Starterbattier laden kann. Ich denke mal das ich mich nicht direkt Fremdstarten kann , da das Relai von National Luna nur 120A (Ampere) verkraftet. Beim Startvorgang sind jedoch Ströme von 600A und höher im Spiel.

Die Doppelbatterie Halterung

Der Defender Td4 hat standard mäßig die Starterbatterie unterhalb des Fahrersitzes. Dort ist noch viel Platz für eine 2te Batterie inkl. des Trennrelais. Somit ist alles an einem Ort.

Warum jedoch extra eine Halterung ? Ganz einfach die 2te Batterie würde lose unter dem Sitz liegen und bei jedem Bremsvorgang in eine Richtung geschoben. Auch über Buckelpiste oder bei schrägen Fahrten würde sich die Batterie bewegen. Die Halterung von GMB Mount passt perfekt unter den Sitz und gleicht auch noch den Höhenunterschied der beiden Batterien aus (Unter dem Sitz ist nicht alles gerade). Mittels 2 Klemmen werden die beiden Batterien fest mit der Halterung verschraubt. Die Halterung wiederum wird mit 4 Schrauben an original Bohrungen am Defender montiert.

20181130_161057

Hier ein paar Schritte für den Einbau

1.) Der Batterieschutz unterhalb des Defenders (Aussenbereich) der an 4 Schrauben befestigt ist muss abgenommen werden.

2.) Ich wollte das Trennrelai auch noch unter dem Sitz lassen, daher musste ich die Halterung ca. 5 cm Richtung Heck verschieben. Hierzu war es doch nötig 4 neueLöcher in den Boden zu bohren. Ich habe die original Löcher mit Edelstahl Schrauben abgedichtet.

3.) Die Halterung an den neu gebohrten Löchern befestigen.

20181208_115430

4.) Batterie einbauen und verkabeln. Es mach Sinn alle Leitungen mit einem P-Touch zu beschriften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.