Halterung Maggiolina Dachzelt

am

Wir haben uns dieses Jahr zum Sommerurlaub auf Korsika ein neues Dachzelt gegönnt. Zuvor hatten wir eine klassisches Klappzelt mit passendem Vorzelt. Da sich der Aufbau des Klappzeltes bei starkem Regen und bei starker Sonne immer als sehr anstrengend erwies, habe ich Mitte des Jahres nach einer Alternative gesucht. Fündig bin ich dann bei Globetrotter geworden. Da wir bald zu viert sind haben wir uns für das Maggiolina Airlander Plus für 4 Personen entschieden.  Weiteres zum Dachzelt werde ich in einem eigenen Beitrag verfassen.

Da der Defender auch als Alltagsauto genutzt wird fand ich es nicht optimal das ganze Jahr mit dem Dachzelt herumzufahren.

Es musste als eine einfache Lösung her, wo ich das Dachzelt lagern konnte. Ich habe dann mit meinem Vater eine Deckenhalterung gebaut und so hängt das Zelt jetzt an der Decke in unserer Garage. Man kann das Zelt jetzt zu zweit herunternehmen und auf den Dachträger des Defenders heben und befestigen. Unter dem Zelt hat auch noch der Anhänger Platz und nichts stört.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.